Beratung

Beratung Applikationssicherheit
Beratung Applikationssicherheit

Sichere Entwicklung

Durch die zunehmende Vernetzung und die ständige Verfügbarkeit, steigt die Angriffsfläche von Applikationen. Anforderungen an die IT-Sicherheit müssen dabei zwingend umgesetzt werden. Werden Schwachstellen erst im Betrieb erkannt, steigen die Kosten für die Behebung massiv an. Des Weiteren müssen Sie bzw. Ihre Kunden neue Softwareversionen einspielen, was zu einer Unterbrechung des Betriebs führen kann. Manche Schwachstellen, wie beispielsweise Probleme bei der Softwarearchitektur, lassen sich zu einem späteren Zeitpunkt außerdem nur schwer wieder rückgängig machen.

Mit unserer Beratung zum Thema Applikationssicherheit beziehen Sie alle relevanten Faktoren frühzeitig in die Entwicklung ein, um sich später böse Überraschungen zu sparen.

Wie wir beraten

In einem Kick-Off Workshop ermitteln wir alle relevanten Basisinformationen, wie den Zweck Ihrer Applikation, die Datenflüsse sowie Ihren Schutzbedarf. Anschließend entwickeln wir ein auf Sie abgestimmten Sicherheitskonzept. Dieses beinhaltet nicht nur maßgeschneiderte Empfehlungen für die Software-Architektur. Zusätzlich erhalten Sie auch Maßnahmen, wie Sicherheit bereits im Entwicklungsprozess verankert werden können. Unser Ansatz ist dabei, dass Ihre Software sicher konzipiert wird und die Auswirkungen von Schwachstellen minimiert werden. Konkrete Anweisungen wie beispielsweise Authentifizierung, Berechtigungsmanagement oder Sitzungsverwaltung umgesetzt werden müssen, spart Ihnen Zeit und gibt Ihnen die Gewissheit auf dem aktuellsten Stand der Sicherheitsforschung zu sein.

Was Sie erwartet

Zu Beginn unserer Zusammenarbeit erhalten Sie detaillierte Empfehlungen und Maßnahmen, um die Sicherheitsanforderungen in Ihrem Prozess zu verankern. Während des gesamten Entwicklungsprozesses stehen wir Ihnen beratend zur Seite und stellen sicher, dass bei Unklarheiten eine funktionierende und wirtschaftliche Lösung gefunden wird. Gerne unterstützen wir Sie auch weitergehend, durch Schulungen für Entwickler, sowie die Durchführung eines abschließenden Penetrationstests.

Menü