Regelmässige Scans

Regelmäßige Scans
Regelmäßige Scans

Schwachstellen beheben

Es werden permanent neue Sicherheitslücken in Software oder anderen IT-Komponenten identifiziert. Dabei auf dem Laufenden zu bleiben ist keine einfache Aufgabe: für jede einzelne Software muss geprüft werden, ob sicherheitsrelevante Updates verfügbar sind. Mit unseren automatisierten Schwachstellenscans prüfen wir das regelmäßig für Ihre anfälligste Infrastruktur: Ihre im Internet stehenden Server.

Was wir prüfen

Um Ihnen einen größtmöglichen Schutz vor Infrastruktur-Schwachstellen zu bieten, führen wir regelmäßig automatisierte Prüfungen durch. Wir analysieren dabei nicht nur, ob sich Ihre IT-Infrastruktur geändert hat, sondern auch ob alle relevanten Sicherheitspatches eingespielt und Ihre Konfiguration entsprechend gehärtet wurde. Dabei arbeiten wir mit Schwachstellenscannern und eigens für diese Tests entwickelte Tools. Um Ihnen dabei die Arbeit so effektiv wie möglich zu gestalten, prüfen unsere erfahrenen Penetrationstester auf Plausibilität, so dass Falschmeldungen nahezu komplett eliminiert werden.

Was Sie erwartet

Wir prüfen ihre externe Infrastruktur wöchentlich, zweiwöchentlich oder monatlich. Sie erhalten anschließend einen detaillierten Bericht über Änderungen in Ihrer Infrastruktur, wie neu hinzugekommene Dienste und eine Auflistung über neue identifizierte Schwachstellen. Eine Erklärung, welche Auswirkungen die Schwachstelle haben, sowie eine Priorisierung helfen Ihnen, Ihre Sicherheit schnellstmöglich wieder auf ein akzeptables Niveau zu heben. Durch unsere manuellen Nachprüfungen nehmen wir Ihren ITlern wertvolle Arbeitszeit ab, so dass Sie sich auf die Umsetzung der Empfehlungen konzentrieren können.

Menü