Security Quick Check

Security Quick Check
Security Quick Check

Schwachstellen beheben

Im Rahmen einer Schnellüberprüfung untersuchen wir die grundlegende Sicherheit Ihrer IT-Infrastruktur. Beim Security Quick Check betrachten wir aus der Vogelperspektive und zeigen Ihnen, wo Sie in Bezug auf Informationssicherheit stehen und wie Sie Ihre Sicherheit möglichst wirtschaftlich verbessern können.

Was wir prüfen

Wir analysieren Ihre Sicherheitsinfrastruktur auf verschiedenen Ebenen:

• Externe Sicherheit: Wir prüfen Ihren Internet-Anschluss und Dienste die darüber angeboten werden, um direkte Angriffe aus dem Internet abwehren zu können.

• Interne Sicherheit: Was passiert, wenn ein Angreifer in das interne Netzwerk gelangt? Sei es durch eine Vireninfektion oder durch das Anschließen an das interne Netzwerk.

• Organisatorische Sicherheit: Auch auf organisatorischer Ebene sind verschiedene Maßnahmen umzusetzen. Wir analysieren welche Empfehlungen umgesetzt wurden und wo Sie sicher verbessern können.

• Schutz vor gezielten Angriffen: Was passiert im Ernstfall? Wir prüfen welche Maßnahmen greifen, sollte ein versierter Angreifer es auf Ihr Unternehmen abgesehen haben.

Wie wir vorgehen

Wir prüfen Ihren Internet-Zugang von unserem Büro und nehmen die Erkenntnisse mit zum Vor-Ort-Termin bei Ihnen. Dort prüfen wir ihr lokales Netzwerk mit unserem Equipment und identifizieren so weiteres Angriffspotential. Hinzukommen Interviews mit den relevanten Ansprechpartnern, wie IT-Verantwortliche, aber auch Geschäftsführern, Personalverantwortlichen und Datenschützern.

Was Sie erwartet

Sie erhalten von uns einen detaillierten Bericht mit den identifizierten Schwachstellen. Dabei erklären wir Ihnen ausführlich, wie kritisch die Schwachstelle ist und was die Schwachstelle konkret für Sie bedeutet. Wir stellen Ihnen ausreichend Informationen zur Verfügung, damit Sie die Schwachstelle nachstellen können. Außerdem erhalten Sie konkrete Maßnahmen, wie die Verwundbarkeiten nachhaltig behoben werden können. Den Bericht erhalten Sie spätestens eine Woche vor unserer Nachbesprechung, so dass Sie ausreichend Zeit zur Verfügung haben den Bericht durchzuarbeiten und offene Fragen direkt anzusprechen. Selbstverständlich stehen wir Ihnen auch anschließend für Fragen zur Verfügung.

Menü