Blog

Fazit: Sechs Monate Securai Blog

Liebe Leserinnen, liebe Leser,

wir freuen uns, dass Sie unser Blog so aufmerksam verfolgen. Seit einem halben Jahr erfreuen wir Sie jeden Freitag mit Informationen zur sicheren Entwicklung und zu allgemeinen Themen der IT-Sicherheit.

Nach sechs Monaten möchte ich die Gelegenheit nutzen und kurz innehalten und über das Securai Blog sprechen. Zuallererst möchte ich mich ganz herzlich für Ihr zahlreiches Feedback, Ihre Ideen und Anregungen und auch für Ihre Kritik bedanken, die unser Blog im Laufe der Zeit immer besser gemacht haben.

Wir haben Ihr Feedback ausgewertet und sind zu dem Schluss gekommen, ein paar Änderungen an unserem Blog durchzuführen.

Zum einen werden wir auf einen zweiwöchigen Rhythmus für die Veröffentlichung neuer Artikel umstellen. Dies hat den Vorteil, dass Sie tiefergehende und detailliertere Artikel zur Applikationssicherheit erhalten.

Um es Ihnen so einfach wie möglich zu machen, arbeiten wir derzeit daran, einen Newsletter aufzusetzen, der Ihnen eine Zusammenfassung der veröffentlichten Artikel zusendet. Somit kommt die Information über kürzlich veröffentlichte Blogartikel direkt in Ihr Postfach. Da wir den Schutz Ihrer Daten natürlich außerordentlich ernst nehmen, wollen wir uns noch etwas Zeit lassen und ausgiebige Tests mit unserer Newsletter-Infrastruktur durchführen.

Wir planen die öffentliche Freischaltung für den Newsletter für Ende März. Wenn Sie schon heute wissen, dass Sie den Newsletter abonnieren möchten, schreiben Sie uns einfach eine kurze Nachricht.

Zum anderen werden wir in Zukunft die Kommentarfunktion aktivieren, damit Sie uns Ihr Feedback noch einfacher geben können. Bis wir etwas praktische Erfahrung mit den übermittelten Kommentaren und vor allem dem Spamschutz haben, bitten wir Sie um Verständnis dafür, dass wir vorerst die Moderationsfunktion aktiviert lassen. Wir planen, diese Funktion für Mitte März zu aktivieren.

Haben Sie Fragen zum neuen Vorgehen? Anregungen? Kritik? Wir sind für jeglichen Input dankbar. Schreiben Sie eine Mitteilung über unser Kontaktformular.

Herzliche Grüße,
Christoph Haas

Vorheriger Beitrag
Sicherheit in HTTP-Headern
Nächster Beitrag
Was ist CORS und welche Sicherheitsauswirkungen hat es auf Web-Applikationen?

Ähnliche Beiträge

Es wurden keine Ergebnisse gefunden, die deinen Suchkriterien entsprechen.

Menü